Musiker

ensemble z

ensemble z


Ursina Brun, Flöte
Laura Zangger, Violine
Ruth Michael, Viola
Rahel Laukas-Gabathuler, Violoncello
Robert Grossmann, Gitarre

Das ensemble z ist eine Kammermusikformation aus Graubünden mit einer ganz speziellen Besetzung für drei Streichinstrumente, Flöte und Harfe. Fünf Musikerinnen schlossen sich im Jahr 2000 zusammen und erarbeiteten sich ein umfangreiches Repertoire aus verschiedenen Epochen und Stilrichtungen. Sowohl Originalliteratur für Quintett als auch Streichtrio, Flöte und Harfe oder andere Kombinationen werden in unser abwechslungsreiches und vielschichtiges Programm eingeflochten. Wir spielen auch in der Kammerphilharmonie Graubünden und in diversen anderen Besetzungen mit, wo wir gleichfalls das Kulturgeschehen in Graubünden beeinflussen und mitgestalten.

Für die Schubertiade wird Robert Grossmann, Gitarre, zum Ensemble stossen.

« Zurück